Wettbewerb

Die Anmeldephase ist zu Ende! Jetzt wird es spannend…

Zunächst einmal ganz herzlichen Dank für die zahlreichen Bewerbungen zu unserem Wettbewerb „Vom Kostenfaktor zum Glücksfaktor – Wettbewerb für emotionale Genusskonzepte in der Seniorenverpflegung“ 2019! In diesem Jahr haben wir so viele Bewerbungen erhalten wie noch nie zuvor.

Dies nehmen wir mit großer Begeisterung als Zeichen dafür, mit Ihnen gemeinsam den richtigen Weg zu gehen und die Impulsgeber für emotionalen Genuss in der Seniorenverpflegung zu finden und zu würdigen.

Wir freuen uns nun darauf, alle Bewerbungen und Konzepte zu sichten. Die Spannung steigt, bis wir im Dezember die sechs Nominierten vorstellen.
Diese werden wir dann besuchen um die drei Gewinner auswählen zu können. Als Auszeichnung winkt den Gewinnern das goldene Siegel „Impulsgeber emotionaler Genuss“ sowie ein professionelles Kommunikationspaket in Bild und Film.

 

Rückblende: Die Gewinner 2018


Das AWO Seniorenzentrum „Inge-Gabert-Haus“ wird besonders für die regelmäßige Integration der Bewohner ausgezeichnet.


Im AWO-Zentrum „Hausgemeinschaften für Menschen mit Demenz“ können sich die Bewohner aktiv in die Erstellung des Speiseplans einbringen.


Die Mitarbeiterinnen der CMS Dienstleistungs- und Objektservice GmbH sind stolz auf ihre Auszeichnung für die Durchführung von Aromatherapien und das Ernährungs-ABC.


Die ausgezeichneten und die nominierten Einrichtungen nach der Preisverleihung.

 

2017 wurden erstmalig drei Einrichtungen mit dem goldenen Siegel „Impulsgeber emotionaler Genuss“ ausgezeichnet. Mit der Preisverleihung der drei Gewinner 2018 auf der Leitmesse ALTENPFLEGE hat die zweite Wettbewerbsrunde ebenfalls sehr erfolgreich abgeschlossen.

In der Rubrik Botschafter stellen wir Ihnen alle bisherigen Gewinner vor.